Gottvertrauen und Hoffnung - auch unter Fremdherrschaft nach Ps 125

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Start | Menu | Stelle | Tabellen | Verzeichnisse | Info | Kontakt | Suche   -   Bibelwissen-ch
📙 · · ❖ Zu Ps 125 · · ℹ︎ · 🍷 · 👨

aus HSA: "Die Psalmen Israels"

Gottvertrauen und Hoffnung - auch unter Fremdherrschaft (Ps 125)

Sinn: Der Psalm ist wohl zu einer Zeit entstanden, da Fremde über das Land Israel herrschten (V. 3). In solchen Zeiten ist es besonders wichtig, das Vertrauen zum Herrn unbeirrt festzuhalten. Er ist treu und beständig und wird die nicht im Stich lassen, die aufrichtigen Herzens sind.

Die aber "krumme Wege" gehen (etwa indem sie es heimlich mit den Heiden halten), wird er wie jene von sich weisen. - Gerade, aufrichtige, vertrauende Herzen sind gerade in Zeiten der Bedrängnis vonnöten.


Siehe auch:
ℹ️ · ELB · GNT · 📖 CSV · HSA · 🖌
✏️ Kommentare aus Biblebub - Ps 125
📕 Gottvertrauen und Hoffnung - auch unter Fremdherrschaft nach Ps 125 (H. Schumacher)