Gottes Gericht ergeht über Israel und die Menschheit - Jes 2:6-22

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche

aus HSA: Verkündiger von Gericht und Heil nach Jesaja (1-39) Bd.1


Gottes Gericht ergeht über Israel und die Menschheit - Jes 2:6-22

War der Blick des Propheten gerade noch auf die herrliche Heilszukunft Israels und der Völkerwelt gerichtet (Jes 2:2-4), so kehrt er jetzt - nach der Ermunterung des Verses Jes 2:5: "Lasst uns doch im Lichte Jahwes unsern Weg gehen" - zur Gegenwart zurück. Die aber sieht traurig aus. Im heiligen Volke Gottes nimmt der Götzendienst immer mehr überhand. Die Götzen heißen Geld und Gold und Stolz und Hochmut. Darüber wird Jahwe, der Ewigseiende, vergessen. Die Strafe kann nicht ausbleiben: Gericht. Es vollzieht sich in zwei Stufen: Zunächst gibt Gott sein Volk preis. Man möchte mit Röm 11 fragen: "Hat Gott etwa sein Volk verstoßen?" Nein, aber es gilt: "Gibt Jahwe sein Volk auf, so ist es ohnmächtig seinen Feinden preisgegeben. Dass damit die Erwählung aufgehoben sei, wird nicht gesagt. Israels bleibt Jahwes Volk, auch wenn dieser es sich selbst, und das heißt: den Folgen seiner Treulosigkeit überlässt". (H. Wildberger)

Die zweite Stufe ist das zukünftige Zorngericht Jahwes an seinem (Gericht-)Tag. Über den menschlichen Hochmut, der Reichtum und Macht und Menschen vergöttert, ergeht ein Furcht erregendes Gericht. "An jenem Tag" ist Jahwes Erscheinung für die Hochmütigen nicht tröstend und heilend, sondern schrecklich, was mehrfach betont wird (Jes 2:10.11.12 - Jes 2:17 - Jes 2:19 - Jes 2:21). - Sein Gericht gilt aber nicht nur Israel, sondern letztendlich der ganzen Erde (vgl. Offb 6:15-17). Das Ziel ist nach Jes 2:11 - Jes 2:17, dass Jahwes alleinige Erhabenheit, Größe und Herrlichkeit anerkannt wird (vgl. Jes 45:22:24 - Phil 2:10.11).

Die Gerichtsbotschaft der Verse Jes 2:6-22 hebt aber die Heilsbotschaft der Verse Jes 2:2-4 nicht auf. Der Weg führt durch Gericht zum Heil. Das ist tröstlich bei aller menschlichen Sünde und aller göttlichen Gerichtsheimsuchung und Zukunkft.