"Erfreue die Seele deines Knechts!" nach Ps 86

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche

aus HSA: "Die Psalmen Israels"


"Erfreue die Seele deines Knechts!" Ps 86.

Wenn Ausleger meinen, dieser Psalm sei "nicht besonders orginell und ausdrucksstark", sondern aus Stücken anderer Psalmen zusammengesetzt und David zugeschrieben worden, so können wir dem keineswegs folgen. Im Gegenteil, dieser Psalm anthält kostbare Aussagen über Gottes Macht und Gottes Wesen in ausdrucksstarken Worten und origineller Zusammenstellung. Da ist das wuchtige Mittelstück Ps 86:8-10, umrahm von je 7 Versen davor und danach. Gott ist einzigartig in seiner Liebe und Güte und Barmherzigkeit und Geduld (Ps 86:5 - Ps 86:15). Warum soll dieser in der Hauptsache freudig gestimmte Psalm nicht von David stammen können? -

Ps 86:9 enthält eine gewaltige Prophetie, die alle Nationen betrifft und im letzten Bibelbuch wiederholt und bestätigt wird (Offb 15:4). - Auch wir dürfen Gott bitten, er möge unsre Seele erfreuen, weil er doch reich an Liebe und Erbarmen und unvergleichlich groß und mächtig ist.