Mt 20.

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Matthäus Aufbau | Kommentar · · · Bibel | Tabelle AT | Tabelle NT | Kapitelinhalte | Begriffe · · · Hauptmenu
📖 Bibeltexte
·
Matthäus 1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20
21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 · 28
👉 Info zu
·
Matthäus 1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20
21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 · 28
🍷 Inhalte Für einen Übersetzungs-Vergleich bitte auf die Vers-Nummer klicken!

Weitere Informationen zu Matthäus 20 · · | · · Grundtext mit Strong-Nr. · · | · · Code: b° n° bp° Mt°


ELB Mt 20:1 Denn mit dem Reich der Himmel ist es wie mit einem Hausherrn, der ganz frühmorgens hinausging, um Arbeiter in seinen Weinberg einzustellen.
ELB Mt 20:2 Nachdem er aber mit den Arbeitern um einen Denar den Tag übereingekommen war, sandte er sie in seinen Weinberg.
ELB Mt 20:3 Und als er um die dritte Stunde ausging, sah er andere auf dem Markt müßig stehen;
ELB Mt 20:4 und zu diesen sprach er: Geht auch ihr hin in den Weinberg! Und was recht ist, werde ich euch geben.
ELB Mt 20:5 Sie aber gingen hin. Wieder aber ging er hinaus um die sechste und neunte Stunde und machte es ebenso.
ELB Mt 20:6 Als er aber um die elfte [Stunde] hinausging, fand er andere stehen und spricht zu ihnen: Was steht ihr hier den ganzen Tag müßig?
ELB Mt 20:7 Sie sagen zu ihm: Weil niemand uns eingestellt hat. Er spricht zu ihnen: Geht auch ihr hin in den Weinberg!
ELB Mt 20:8 Als es aber Abend geworden war, spricht der Herr des Weinbergs zu seinem Verwalter: Rufe die Arbeiter und zahle ihnen den Lohn, angefangen von den letzten bis zu den ersten!
ELB Mt 20:9 Und als die um die elfte Stunde [Eingestellten] kamen, empfingen sie je einen Denar.
ELB Mt 20:10 Als aber die ersten kamen, meinten sie, daß sie mehr empfangen würden; und auch sie empfingen je einen Denar.
ELB Mt 20:11 Als sie den aber empfingen, murrten sie gegen den Hausherrn
ELB Mt 20:12 und sprachen: Diese letzten haben [eine] Stunde gearbeitet, und du hast sie uns gleich gemacht, die wir die Last des Tages und die Hitze getragen haben.
ELB Mt 20:13 Er aber antwortete und sprach zu einem von ihnen: Freund, ich tue dir nicht unrecht. Bist du nicht um einen Denar mit mir übereingekommen?
ELB Mt 20:14 Nimm das Deine und geh hin! Ich will aber diesem letzten geben wie auch dir.
ELB Mt 20:15 Ist es mir nicht erlaubt, mit dem Meinen zu tun, was ich will ? Oder blickt dein Auge böse, weil ich gütig bin?
ELB Mt 20:16 So werden die Letzten Erste und die Ersten Letzte sein; denn viele sind Berufene, wenige aber Auserwählte.
ELB Mt 20:17 Und als Jesus nach Jerusalem hinaufging, nahm er die zwölf Jünger allein zu sich und sprach auf dem Weg zu ihnen:
ELB Mt 20:18 Siehe, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und der Sohn des Menschen wird den Hohenpriestern und Schriftgelehrten überliefert werden, und sie werden ihn zum Tode verurteilen;
ELB Mt 20:19 und sie werden ihn den Nationen überliefern, um ihn zu verspotten und zu geißeln und zu kreuzigen; und am dritten Tag wird er auferstehen.
ELB Mt 20:20 Dann trat die Mutter der Söhne des Zebedäus mit ihren Söhnen zu ihm und warf sich nieder und wollte etwas von ihm erbitten.
ELB Mt 20:21 Er aber sprach zu ihr: Was willst du? Sie sagt zu ihm: Bestimme, daß diese meine zwei Söhne einer zu deiner Rechten und einer zu deiner Linken sitzen mögen in deinem Reich!
ELB Mt 20:22 Jesus aber antwortete und sprach: Ihr wißt nicht, um was ihr bittet. Könnt ihr den Kelch trinken, den ich trinken werde ? Sie sagen zu ihm: Wir können es.
ELB Mt 20:23 Er spricht zu ihnen: Meinen Kelch werdet ihr zwar trinken, aber das Sitzen zu meiner Rechten und zu [meiner] Linken zu vergeben, steht nicht bei mir, sondern [ist für die], denen es von meinem Vater bereitet ist.
ELB Mt 20:24 Und als die Zehn es hörten, wurden sie unwillig über die zwei Brüder.
ELB Mt 20:25 Jesus aber rief sie heran und sprach: Ihr wißt, daß die Regenten der Nationen sie beherrschen und die Großen Gewalt gegen sie üben.
ELB Mt 20:26 Unter euch wird es nicht so sein; sondern wenn jemand unter euch groß werden will, wird er euer Diener sein,
ELB Mt 20:27 und wenn jemand unter euch der Erste sein will, wird er euer Sklave sein;
ELB Mt 20:28 gleichwie der Sohn des Menschen nicht gekommen ist, um bedient zu werden, sondern um zu dienen und sein Leben zu geben als Lösegeld für viele.
ELB Mt 20:29 Und als sie von Jericho auszogen, folgte ihm eine große Volksmenge.
ELB Mt 20:30 Und siehe, zwei Blinde, die am Weg saßen und hörten, daß Jesus vorübergehe, schrien und sprachen: Erbarme dich unser, Herr, Sohn Davids!
ELB Mt 20:31 Die Volksmenge aber bedrohte sie, daß sie schweigen sollten. Sie aber schrien noch mehr und sprachen: Erbarme dich unser, Herr, Sohn Davids!
ELB Mt 20:32 Und Jesus blieb stehen und rief sie und sprach: Was wollt ihr, daß ich euch tun soll?
ELB Mt 20:33 Sie sagen zu ihm: Herr, daß unsere Augen geöffnet werden.
ELB Mt 20:34 Jesus aber, innerlich bewegt, rührte ihre Augen an; und sogleich wurden sie sehend, und sie folgten ihm nach.

Kapitel davor: Mt 19. --- Kapitel danach: Mt 21.
Zur Übersicht von Mt 20
Zur Buchebene Mt


📖 Bibeltexte · | · Bibel-Suchprogramm ! · | · Suchprogramm für diverse Verzeichnisse · | · Tipp! 👉 Durch die Bibel

· Altes Testament

· Neues Testament


1Mo · 2Mo · 3Mo · 4Mo · 5Mo · Jos · Ri · Rt · 1Sam · 2Sam · 1Kö · 2Kö · 1Chr · 2Chr · Esr · Neh · Est · Hi · Ps
Spr · Pred · Hl · Jes · Jer · Kla · Hes · Dan · Hos · Joe · Am · Ob · Jon · Mi · Nah · Hab · Zeph · Hag · Sach · Mal
Mt · Mk · Lk · Joh · Apg · Röm · 1Kor · 2Kor · Gal · Eph · Phil · Kol · 1Thes · 2Thes · 1Tim · 2Tim · Tit · Phim
Hebr · Jak · 1Petr · 2Petr · 1Jo · 2Jo · 3Jo · Jud · Offb · | · Grosse Bibeltabelle · | · Kapitel-Inhalte · | · Hauptmenu