Jak 5:7

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vers davor: Jak 5:6 danach: Jak 5:8 | 👉 Zur Kapitelebene Jak 5 | 👉 Zum Kontext: Jak 5.

Grundtexte

GNT Jak 5:7 μακροθυμήσατε οὖν ἀδελφοί ἕως τῆς παρουσίας τοῦ κυρίου ἰδοὺ ὁ γεωργὸς ἐκδέχεται τὸν τίμιον καρπὸν τῆς γῆς μακροθυμῶν ἐπ’ αὐτῷ ἕως λάβῃ πρόϊμον καὶ ὄψιμον
REC Jak 5:7 μακροθυμήσατε +3114 οὖν +3767, ἀδελφοὶ +80, ἕως +2193 τῆς +3588 παρουσίας +3952 τοῦ +3588 Κυρίου +2962. ἰδοὺ +2400+3588 γεωργὸς +1092 ἐκδέχεται +1551 τὸν +3588 τίμιον +5093 καρπὸν +2590 τῆς +3588 γῆς +1093, μακροθυμῶν +3114 ἐπ +1909 αὐτῷ +846 ἕως +2193 ἂν +302 λάβῃ +2983 ὑετὸν +5205 πρώϊμον +4406 καὶ +2532 ὄψιμον +3797.

Übersetzungen

ELB Jak 5:7 Habt nun Geduld, Brüder, bis zur Ankunft des Herrn! Siehe, der Bauer wartet auf die köstliche Frucht der Erde und hat Geduld ihretwegen, bis sie den Früh- und Spätregen empfange.
KNT Jak 5:7 Seid nun geduldig, Brüder, bis zur Anwesenheit des Herrn. Siehe, der Landmann wartet auf die kostbare Frucht der Erde und geduldet sich auf sie, bis sie den Regen, den frühen und den späten, erhält.
ELO Jak 5:7 Habt nun Geduld, Brüder, bis zur Ankunft des Herrn. Siehe, der Ackersmann wartet auf die köstliche Frucht der Erde und hat Geduld ihretwegen, bis sie den Früh-und Spätregen empfange.
LUO Jak 5:7 So seid +3114 (+5657) nun +3767 geduldig +3114 +0, liebe Brüder +80, bis auf +2193 die Zukunft +3952 des HERRN +2962. Siehe +2400 (+5628), ein Ackermann +1092 wartet auf +1551 (+5736) die köstliche +5093 Frucht +2590 der Erde +1093 und ist geduldig +3114 (+5723) darüber +1909 +846, bis +2193 +302 er empfange +2983 (+5632) den Frühregen +4406 und +2532 den Spätregen +3797 +5205.
PFL Jak 5:7 So werdet nun langmütig, Brüder, bis zur Parusie [Anwesenheit] des Kyrios. Siehe, der Erdbodenbearbeiter wartet aus die hochgeschätzte Frucht der Erde, langmütig darüber, bis sie empfangen haben wird Früh- und Spätregen.
SCH Jak 5:7 So geduldet euch nun, ihr Brüder, bis zur Wiederkunft des Herrn! Siehe, der Landmann wartet auf die köstliche Frucht der Erde und geduldet sich ihretwegen, bis sie den Früh und Spätregen empfangen hat.
MNT Jak 5:7 Harrt +3114 nun aus, +3114 Brüder, +80 bis zur Ankunft +3952 des Herrn! +2962 Siehe, +2400 der Bauer +1092 erwartet +1551 die wertvolle +5093 Frucht +2590 der Erde, +1093 harrend +3114 auf sie, bis er empfängt +2983 Frühfrucht +4406 und Spätfrucht. +3797
HSN Jak 5:7 So harrt nun geduldig5 aus, Brüder, bis zur Ankunft6 des Herrn! Seht, der Bauer7 wartet auf die kostbare Frucht der Erde und harrt ihretwegen geduldig aus, bis sie den Früh- und Spätregen empfängt.
WEN Jak 5:7 Werdet nun geduldig, Brüder, bis zur Anwesenheit des Herrn. Nimm wahr, der Landwirt wartet auf die wertvolle Frucht der Erde und ist geduldig ihretwegen, bis *er die Früh– und Spätfrucht empfange.* [*sie den Früh– und Spätregen empfange*]

Vers davor: Jak 5:6 danach: Jak 5:8
Zur Kapitelebene Jak 5
Zum Kontext: Jak 5.

Erste Gedanken

Informationen

Fußnoten aus HSN

5 o. langmütig, standhaft
6 "parousia" = Ankunft, Kommen, Wiederkunft (Mt 24:3 - Mt 24:27 - Mt 24:37 - Mt 24:39 - 1Thes 2:19 - 1Thes 3:13 - 1Thes 4:15 - 1Thes 5:23 - 2Thes 2:8 - 1Jo 2:28)
7 "georgos" = Ackerbauer, Landmann

Erklärung aus HSN

- Harrt geduldig aus bis zur Ankunft des Herrn! - Jak 5:7.8 (H. Schumacher)

Parallelstellen

Von anderen Seiten

auf Englisch

Erklärungen und Erläuterungen

Zu den Begriffen

Zum Kontext

Betrifft folgende Personen

Fragen

Aussage

Allgemein

Sinn und Zweck

Konkret

Praktisch

Lehre

Prophetisch

Symbolisch

Ziel

Weitere Informationen

Predigten und Wortdienste zu dieser Stelle

Siehe auch

Literatur

Quellen

Weblinks