Eph 1:19

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vers davor: Eph 1:18  ---  Vers danach: Eph 1:20 | 👉 Zur Kapitelebene Eph 1 | 👉 Zum Kontext Eph 1.

Grundtexte

GNT Eph 1:19 καὶ τί τὸ ὑπερβάλλον μέγεθος τῆς δυνάμεως αὐτοῦ εἰς ἡμᾶς τοὺς πιστεύοντας κατὰ τὴν ἐνέργειαν τοῦ κράτους τῆς ἰσχύος αὐτοῦ
REC Eph 1:19 καὶ +2532 τί +5101 τὸ +3588 ὑπερβάλλον +5235 μέγεθος +3174 τῆς +3588 δυνάμεως +1411 αὐτοῦ +846 εἰς +1519 ἡμᾶς +2248 τοὺς +3588 πιστεύοντας +4100 κατὰ +2596 τὴν +3588 ἐνέργειαν +1753 τοῦ +3588 κράτους +2904 τῆς +3588 ἰσχύος +2479 αὐτοῦ +846,

Übersetzungen

ELB Eph 1:19 und was die überragende Größe seiner Kraft an uns, den Glaubenden, ist, nach der Wirksamkeit der Macht seiner Stärke.
KNT Eph 1:19 was die alles übersteigende Größe Seiner Kraft ist (für uns, die wir glauben), gemäß der Wirksamkeit der Gewalt Seiner Stärke,
ELO Eph 1:19 und welches die überschwengliche Größe seiner Kraft an uns, den Glaubenden, nach der Wirksamkeit der Macht seiner Stärke,
LUO Eph 1:19 und +2532 welche +5101 da sei +1519 die überschwengliche +5235 (+5723) Größe +3174 seiner +846 Kraft +1411 an uns +2248, die +3588 wir glauben +4100 (+5723) nach +2596 der Wirkung +1753 seiner +846 mächtigen +2904 Stärke +2479,
PFL Eph 1:19 und welches die überschwengliche Größe Seines Kraftvermögens in uns herein, die da glauben nach der Innenwirkung der Kraft Seiner Stärke,
SCH Eph 1:19 welches auch die überwältigende Größe seiner Macht sei an uns, die wir glauben, vermöge der Wirksamkeit der Macht seiner Stärke,
MNT Eph 1:19 und welche die überragende +5235 Größe +3174 seiner Kraft +1411 auf uns, die Glaubenden, +4100 nach der Wirksamkeit +1753 der Gewalt +2904 seiner Stärke. +2479
HSN Eph 1:19 und welches die überragende Größe seiner Kraft in Bezug auf uns, die Glaubenden28, gemäß der Wirksamkeit der Macht seiner Stärke29,
WEN Eph 1:19 und welche die überragende Größe seiner Vermögenskraft ist hinein in uns, die Glaubenden, gemäß der Innenwirkung der Haltekraft seiner Stärke,

Vers davor: Eph 1:18  ---  Vers danach: Eph 1:20
Zur Kapitelebene Eph 1
Zum Kontext Eph 1.

Erste Gedanken

Informationen

Fußnoten aus HSN

28 Es geht hier in erster Linie um seine (Gottes) Anliegen, erst in zweiter Linie um die der glaubenden Menschen. Bevor wir fragen nach unserer Berufung, unserem Erbe und unserer Kraft, sollen wir den Blick richten auf seine Berufung, sein Erbe und seine Kraft. Die Berufung des Christus zeigen Worte wie Jes 61:1-3 - Joh 3:17 - 2Kor 1:20. Sein "Leib" hat Anteil an diesen seinen Aufgaben.
29 Paulus benutzt in V.19 vier Worte für "Kraft", um zu zeigen, welches Maß an göttlicher Energie der Vater anwandte, als er bei der Auferweckung Christi den "letzten Feind" (1Kor 15:26), den Tod, besiegte: "dynamis" – "energeia" – "kratos" – "ischys".

Erklärung aus HSN

- Geist der Weisheit und Offenbarung - Eph 1:17-19 (H. Schumacher)

Parallelstellen

Von anderen Seiten

auf Englisch

Erklärungen und Erläuterungen

Zu den Begriffen

Zum Kontext

Betrifft folgende Personen

Fragen

Aussage

Allgemein

Sinn und Zweck

Konkret

Praktisch

Lehre

Prophetisch

Symbolisch

Ziel

Weitere Informationen

Predigten und Wortdienste zu dieser Stelle

Siehe auch

Literatur

- Der Reichtum der Herrlichkeit in den Heiligen (PDF) (Eph 1:15-19)

Quellen

Weblinks