1Kö 4.

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
1. Könige Aufbau | Kommentar · · · Bibel | Tabelle AT | Tabelle NT | Kapitelinhalte | Begriffe · · · Hauptmenu
📖 Bibeltexte 1. Könige 1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22
👉 Info zu 1. Könige 1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22
🍷 Inhalte Für einen Übersetzungs-Vergleich bitte auf die Vers-Nummer klicken!
Weitere Informationen zu 1Könige 4
Code: b° a° g° 1Kö°

ELB 1Kö 4:1 So war der König Salomo König über ganz Israel.
ELB 1Kö 4:2 Und das sind die obersten [Beamten], die er hatte: Asarja, der Sohn des Zadok, war der Priester;
ELB 1Kö 4:3 Elihoref und Ahia, die Söhne des Schischa, waren [Staats-]schreiber; Joschafat, der Sohn des Ahilud, war Berater;
ELB 1Kö 4:4 Benaja, der Sohn des Jojada, war über das Heer [gesetzt]; und Zadok und Abjatar waren Priester;
ELB 1Kö 4:5 Asarja, der Sohn des Nathan, war über die Vögte [gesetzt]; und Sabud, der Sohn Nathans, war Priester, Freund des Königs;
ELB 1Kö 4:6 Ahischar war über das Haus [gesetzt], und Hadoniram, der Sohn des Abda, [war Aufseher] über die Zwangsarbeit.
ELB 1Kö 4:7 Und Salomo hatte zwölf Vögte über ganz Israel, die versorgten den König und sein Haus. Einen Monat im Jahr oblag einem [von ihnen] die Versorgung.
ELB 1Kö 4:8 Und das sind ihre Namen: Der Sohn des Hur im Gebirge Ephraim;
ELB 1Kö 4:9 der Sohn des Deker in Makaz und in Schaalbim und Bet-Schemesch und Elon [und] Bet-Hanan;
ELB 1Kö 4:10 der Sohn des Hesed in Arubbot: er hatte [dazu] Socho und das ganze Land Hefer.
ELB 1Kö 4:11 Der Sohn des Abinadab hatte das ganze Hügelland von Dor; Tafat, die Tochter Salomos, war seine Frau.
ELB 1Kö 4:12 Baana, der Sohn des Ahilud, [hatte] Taanach und Megiddo und ganz Bet-Schean, das neben Zaretan [liegt], unterhalb von Jesreel, von Bet-Schean bis Abel-Mehola, bis jenseits von Jokneam.
ELB 1Kö 4:13 Der Sohn des Geber war in Ramot-Gilead: er hatte die Zeltdörfer Jairs, des Sohnes Manasses, die in Gilead sind, [und] er hatte den Landstrich Argob, der in Baschan ist, sechzig große Städte mit Mauern und bronzenen Riegeln.
ELB 1Kö 4:14 Ahinadab, der Sohn des Iddo, war in Mahanajim;
ELB 1Kö 4:15 Ahimaaz in Naftali: auch er hatte eine Tochter Salomos, die Basemat, zur Frau genommen;
ELB 1Kö 4:16 Baana, der Sohn des Huschai, war in Asser und Bealot;
ELB 1Kö 4:17 Joschafat, der Sohn des Paruach, in Issaschar;
ELB 1Kö 4:18 Schimi, der Sohn des Ela, in Benjamin;
ELB 1Kö 4:19 Geber, der Sohn des Uri, im Land Gilead, dem Land Sihons, des Königs der Amoriter, und Ogs, des Königs von Baschan; und [nur] einen Vogt gab es, der im Land Juda war.
ELB 1Kö 4:20 Juda und Israel waren an Menge so zahlreich wie der Sand am Meer. Sie aßen und tranken und waren fröhlich.

Kapitel davor: 1Kö 3. --- Kapitel danach: 1Kö 5.
Zur Übersicht von 1Kö 4
Zur Buchebene 1Könige