+2590: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: '''2590 karpos {kar-pos'}''' <br /> '''Bedeutung:''' <br /> '''Herkunft:''' aus d. W. kerp- (pflücken; lat.: rupfen; ahdt.: d. Herbst [als d. Zeit d. Abpflückens]);...)
 
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''2590 karpos {kar-pos'}''' <br />
+
{| border="0" cellspacing="1" cellpadding="1"
'''Bedeutung:'''  <br />
+
!! width="160px" | !! width="2px" | !! width="800px" |
'''Herkunft:''' aus d. W. kerp- (pflücken; lat.: rupfen; ahdt.: d. Herbst [als d. Zeit d. Abpflückens]); viell. wurzelverwandt mit Urspr. von (?) 726 (w. d. Abgeplückte); Subst. mask. (66)<br />
+
|-
'''Verwendung:''' I.) d. Frucht 1) d. Frucht d. Pflanzen/Bäume/Feldes/Weinstocks 1a) als Hebräismus: d. Frucht d. Lenden/Leibes: d. Kinder, Nachkommenschaft # Ge 30:2 Mic 6:7 Lu 1:42 Ac 2:30 2) übertr.: 2a) d. Ergebnis einer Sache/Tätigkeit: d. Ertrag, Resultat 2b) d. Vorteil aus einer Tätigkeit: d. Profit, Gewinn, Erfolg, Nutzen # Ro 1:13 Php 1:22 4:17 2c) als Hebräismus: d. Frucht d. Lippen, d. Lobpreis Gott dargebracht als ein Dankopfer # Pr 18:20 Ho 14:3 Heb 13:15
+
|-----
 +
| <big>'''Deutsche Erklärung'''</big> ||  || 
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Strong-Nr. ||  ||  <span style="color:#0000FF">'''2590'''</span>
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Griechisches Wort ||  || <span style="color:#0000FF"><big><big>καρπός</big></big></span>
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Wortlaut ||  ||  <span style="color:#0000FF">karpos</span>
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Zahlenwert ||  ||  w
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Form / Vorkommen ||  ||  masculine noun / 66 Vork.  <br /> [https://www.google.com/fusiontables/embedviz?viz=GVIZ&t=TABLE&containerId=gviz_canvas&q=select+col0%2C+col1%2C+col2%2C+col3%2C+col4%2C+col5+from+12Lgwt0PSRrqDE-lILYOuE6U7QMOrmVJ21u5ekyk+where+col4+contains+ignoring+case+'%5B%2B2590%5D' Stellen]
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Häufigste Übersetzung ||  || <span style="color:#ff0000">Frucht</span>
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Wurzeln / Herkunft ||  || aus d. W. kerp- (pflücken; lat.: rupfen; ahdt.: d. Herbst [als d. Zeit d. Abpflückens]); viell. wurzelverwandt mit Urspr. von (?) [[+726]] (w. d. Abgeplückte); Subst. mask. (66)
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Bedeutung / Inhalt || || 
 +
I.) d. Frucht  
 +
:1) d. Frucht d. Pflanzen / Bäume / Feldes / Weinstocks  
 +
::1a) als Hebräismus: d. Frucht d. Lenden / Leibes: d. Kinder, Nachkommenschaft # [[1Mo 30:2]] / [[Mi 6:7]] / [[Lk 1:42]] / [[Apg 2:30]]
 +
:2) übertr.:
 +
::2a) d. Ergebnis einer Sache / Tätigkeit: d. Ertrag, Resultat  
 +
::2b) d. Vorteil aus einer Tätigkeit: d. Profit, Gewinn, Erfolg, Nutzen # [[Röm 1:13]] / [[Phil 1:22]] / [[Phil 4:17]]
 +
::2c) als Hebräismus: d. Frucht d. Lippen, d. Lobpreis Gott dargebracht als ein Dankopfer # [[Spr 18:20]] / [[Hos 14:3]] / [[Hebr 13:15]]
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Verwendung ||  || [[Frucht]] (65), wert (1)
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Ähnliche Worte ||  ||
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Gegensatz ||  ||
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Beispiel ||  ||
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | [[AT]] - [[NT]] - Bezug ||  ||
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | [[DBR]] - Erklärung ||  ||
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Notizen ||  ||
 +
|-----
 +
|  ||  ||
 +
|-----
 +
| <big>'''Englische Erklärung'''</big> ||  ||
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Meaning ||  ||
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Origin ||  ||
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Usage ||  ||
 +
|-----
 +
| style="background-color:#E8E8E8 " | Notes ||  || Siehe auch [http://www.blueletterbible.org/lang/lexicon/lexicon.cfm?Strongs=G2590&t=KJV hier!]
 +
|}

Aktuelle Version vom 13. Dezember 2012, 16:44 Uhr

Deutsche Erklärung
Strong-Nr. 2590
Griechisches Wort καρπός
Wortlaut karpos
Zahlenwert w
Form / Vorkommen masculine noun / 66 Vork.
Stellen
Häufigste Übersetzung Frucht
Wurzeln / Herkunft aus d. W. kerp- (pflücken; lat.: rupfen; ahdt.: d. Herbst [als d. Zeit d. Abpflückens]); viell. wurzelverwandt mit Urspr. von (?) +726 (w. d. Abgeplückte); Subst. mask. (66)
Bedeutung / Inhalt

I.) d. Frucht

1) d. Frucht d. Pflanzen / Bäume / Feldes / Weinstocks
1a) als Hebräismus: d. Frucht d. Lenden / Leibes: d. Kinder, Nachkommenschaft # 1Mo 30:2 / Mi 6:7 / Lk 1:42 / Apg 2:30
2) übertr.:
2a) d. Ergebnis einer Sache / Tätigkeit: d. Ertrag, Resultat
2b) d. Vorteil aus einer Tätigkeit: d. Profit, Gewinn, Erfolg, Nutzen # Röm 1:13 / Phil 1:22 / Phil 4:17
2c) als Hebräismus: d. Frucht d. Lippen, d. Lobpreis Gott dargebracht als ein Dankopfer # Spr 18:20 / Hos 14:3 / Hebr 13:15
Verwendung Frucht (65), wert (1)
Ähnliche Worte
Gegensatz
Beispiel
AT - NT - Bezug
DBR - Erklärung
Notizen
Englische Erklärung
Meaning
Origin
Usage
Notes Siehe auch hier!