Röm 12:11

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundtexte

GNT Röm 12:11 τῇ σπουδῇ μὴ ὀκνηροί τῷ πνεύματι ζέοντες τῷ κυρίῳ δουλεύοντες
REC Röm 12:11 τῇ σπουδῇ μὴ ὀκνηροί τῷ πνεύματι ζέοντες τῷ καιρῷ δουλεύοντες

Übersetzungen

ELB Röm 12:11 im Fleiß nicht säumig, brennend im Geist; dem Herrn dienend.
KNT Röm 12:11 im Fleiß nicht zögernd, im Geist inbrünstig, dem Herrn als Sklaven dienend,
ELO Röm 12:11 im Fleiße nicht säumig, inbrünstig im Geist; dem Herrn dienend.
LUO Röm 12:11 Seid +3636 nicht +3361 träge +3636 +0 in dem, was ihr tun +4710 sollt. Seid brünstig +2204 (+5723) im Geiste +4151. Schicket +1398 (+5723) euch in die Zeit.
PFL Röm 12:11 im Eifer nicht träge, im Geiste siedend, Dem Herrn sklavend der Gnadenfrist sklavend,
SCH Röm 12:11 Im Fleiß lasset nicht nach, seid brennend im Geist, dienet dem Herrn!
MNT Röm 12:11 im Eifer +4710 nicht Träge, +3636 im Geist +4151 Glühende, +2204 dem Herrn +2962 Dienende, +1398
HSN Röm 12:11 Seid nicht träge, wenn es gilt, fleißig zu sein; seid brennend im Geist; dient dem Herrn in völligem Gehorsam18!
WEN Röm 12:11 im Fleiß nicht träge, siedend im Geist; Sklavende dem Herrn.

Vers davor: Röm 12:10  ---  Vers danach: Röm 12:12
Zur Kapitelebene Röm 12
Zum Kontext Röm 12.

Erste Gedanken

👉 Siehe auch "Brennend im Geist" oder "träge"? (D. Muhl)

Informationen

Fußnoten aus HSN

18 w. dient dem Herrn als Sklaven (vgl. Röm 6:6 - Röm 6:16-22 - Röm 7:6)

Parallelstellen

Von anderen Seiten

auf Englisch

Erklärungen und Erläuterungen

Zu den Begriffen

Zum Kontext

Betrifft folgende Personen

Fragen

Aussage

Allgemein

Sinn und Zweck

Konkret

Praktisch

Lehre

Prophetisch

Symbolisch

Ziel

Weitere Informationen

Predigten und Wortdienste zu dieser Stelle

Siehe auch

- Brunst = ein Symbol für brennende, begehrende Zuneigung

Literatur

Quellen

Weblinks