Detaillierte Inhalte von Matthäus 1-5

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nr Stelle Inhalte und Namen Themen und Stichworte Bemerkungen
40-000 Mt Matthäus (griech. kata (gemäss) matthaion = Geschenk JHWHs). Gehört zu den Evangelien. Christus der König.
40-001 Mt 1 Der Stammbaum Jesu, Die Geburt Jesu
40-001a Mt 1.1-16 Die Abstammungslinie Jesu Stammbaum, Abstammungslinie von Abraham über David bis Jesus
40-001b Mt 1.17 Dreiteilung der Abstammungslinie Jesu Teilung der Abstammungslinie in 3 Abschnitte, von Abraham bis David, von David bis zum Babylonischen Exil, vom Babylonischen Exil bis Jesus, jeder Abschnitt umfasst 14 Generationen / Geschlechter, Abstammung, Stammbaum, Geschichte, Chronik
40-001c Mt 1.18 Empfängnis Marias Maria und Josef sind verlobt, Maria wird schwanger vom Heiligen Geist, Josef und Maria hatten noch keinen Geschlechtsverkehr
40-001d Mt 1.19-21 Engel spricht zu Josef Rücksicht und Gerechtigkeit Josefs, Gefahr der Blossstellung, Engel erscheint Josef im Traum, Schlaf, Prophezeiung, Zeugung durch Heiligen Geist, Anweisung zur Namensgebung, Jesus als Retter des Volkes Israel, Ankündigung Geburt
40-001e Mt 1.22-23 Erfüllung der Prophezeiung Rückgriff auf Prophezeiung, Zitat Altes Testament, Schwangerschaft der Jungfrau, Geburt, Namensgebung Emmanuel, Übersetzung / Namensbedeutung Gott mit uns",""ückgriff auf P"
40-001f Mt 1.24-25 Geburt Jesu Josefs Gehorsam gegenüber Engel, Enthaltsamkeit / kein Geschlechtsverkehr bis zur Geburt Jesu, Namensgebung
40-002 Mt 2 Die Magier aus dem Osten, Flucht nach Ägypten - Kindermord zu Bethlehem, Rückkehr aus Ägypten
40-002a Mt 2.1-2 Ankunft der Magier / Weisen in Jerusalem Jesu Geburt in Bethlehem, Judäa, Magier / Weise aus dem Morgenland reisen nach Jerusalem, Erkundigung nach dem neugeborenen König der Juden, erzählen vom Stern Jesu
40-002b Mt 2.3-8 List des Herodes Herodes ist bestürzt, erkundigt sich bei Schriftgelehrten / Hohenpriestern nach Geburtsort Jesu, Prophezeiung, Zitat aus dem Alten Testament sagt in Bethlehem, ein Anführer, der das Volk Israel hüten / regieren wird, Herodes will von den Weisen Zeit der Erscheinung des Sterns wissen, schickt sie auf die Suche nach Jesus und beauftragt sie, ihm Bescheid zu geben, damit er dem Kind huldigen kann, Lüge, Hinterlist, Machterhaltung
40-002c Mt 2.9-12 Magier / Weise finden und huldigen Jesus Magier / Weise werden angeführt von Stern, er führt sie zum Geburtshaus, grosse Freude, sie huldigen Jesus, schenken / opfern Gold, Weihrauch und Myrrhe, Gott spricht im Traum zu ihnen, sie sollen Herodes nicht Bericht erstatten, sie folgen der Weisung, Gehorsam gegenüber Gott und nicht den Menschen
40-002d Mt 2.13-15 Flucht nach Ägypten Engel erscheint Josef im Traum, Anweisung zur Flucht nach Ägypten, Warnung vor Herodes und dessen Pläne von der Ermordung Jesu, Josef und Maria flüchten nachts mit dem Kind nach Ägypten und bleiben dort, bis Herodes gestorben war. Rückgriff auf Prophezeiung, Zitat des Alten Testaments: Sohn aus Ägypten, Gehorsam Josefs, Erfüllung Prohezeiung
40-002e Mt 2.16-18 Kindermord des Herodes Herodes ergrimmt / wird wütend, weil Magier ihn hintergangen haben, von ihnen weiss er das Alter des Kindes, lässt alle Knaben töten, die 2 Jahre oder jünger sind in Bethlehem und Umgebung, Rückgriff auf Prophezeiung, Zitat aus dem Alten Testament (Jeremia): Wehklagen und Weinen in Rama, Rahels Kinder sind tot
40-002f Mt 2.19-23 Rückkehr aus Ägypten Erscheinung Engel im Traum, befiehlt Josef, nach Israel zurückzukehren, Josef folgt der Weisung, König über Judäa ist der Sohn des Herodes, Archelaus, Josef fürchtet sich, göttliche Weisung im Traum, zieht nach Galiläa, Nazareth, Rückgriff auf Prophezeiung, Zitat Altes Testament, Gehorsam, Angst
40-003 Mt 3 Johannes der Täufer, Die Taufe Jesu
40-003a Mt 3.1-6 Johannes in der Wüste, tauft Jerusalem und Judäa Johannes predigt in der Wüste, Aufruf zur Busse, Himmelreich ist nahe, Rückgriff auf Prophezeiung, Zitat Altes Testament: Rufer in der Wüste, Wegbereiter, Kleidung und Nahrung des Johannes, Menschen aus Jerusalem und Judäa kommen, um von ihm im Jordan getauft zu werden, Bescheidenheit, Lebensstil, Entsagung, Massen
40-003b Mt 3.7-12 Predigt an die Pharisäer und Sadduzäer Johannes beschimpft Pharisäer und Sadduzäer, ermahnt sie, Frucht zu bringen, falscher Stolz, Kinder Abrahams zu sein, Bäume, die keine Frucht bringen, werden abgehauen und verbrannt, Johannes: Taufe mit Wasser, Jesus: Taufe mit Heiligem Geist und Feuer, er ist bereit, Spreu von Weizen zu trennen und das Spreu zu verbrennen, Metaphern Landwirtschaft, Reue, Umkehr, Umdenken, Abstammung zählt nicht mehr, sondern Wirkungskraft (Frucht bringen)
40-003c Mt 3.13-17 Taufe Jesu Jesus will sich taufen lassen, Johannes weigert sich, es sollte umgekehrt sein, Jesus besteht darauf, um alle Gerechtigkeit zu erfüllen, Wassertaufe, Himmel öffnen sich, Heiliger Geist fährt wie Taube herab, Gottes Stimme aus den Himmeln: geliebter Sohn,
40-004 Mt 4 Die Versuchung Jesu, Bußpredigt in Galiläa, Die ersten Jünger, Predigt und Heilungen
40-004a Mt 4.1-11 Versuchung Jesu Heiliger Geist führt Jesus in die Wüste, fastet 40 Tage und Nächte, Teufel versucht ihn, 1. Hunger, Steine zu Brot, Antwort: Nahrung ist nicht nur Brot, sondern auch Gottes Wort, 2. Angst, Engel schützen vor dem Fallen, Antwort: Gott nicht versuchen, 3. Weltliche Macht, Antwort: Nur Gott anbeten. Jesus widersteht allen Versuchungen, Satan geht. Engel dienen Jesus. Wunder, Notwendigkeit, menschliche Bedürfnisse, Zitate Altes Testament, Hinterlist Satans
40-004b Mt 4.12-17 Reise nach Galiläa und Busspredigt Jesus hört von der Auslieferung des Johannes, reist nach Galiläa, Gebiet Sebulon und Naftali am See, Rückgriff auf Prophezeiung, Zitat Altes Testament, Volk in der Finsternis sieht grosses Licht. Jesus beginnt zu predigen, Busse tun, Himmelreich ist nahe. Jesus ersetzt Johannes als Bussprediger, Metapher Finsternis, Schatten und Licht
40-004c Mt 4.18-22 Berufung der Jünger Simon, Andreas, Jakobus und Johannes Am See sieht Jesus Simon (Petrus) und Andreas, Fischer, Brüder, werfen Netz aus, Jesus fordert sie zur Nachfolge auf, Menschenfischer, sie willigen sofort ein. Jakobus und Johannes mit Vater im Boot, bessern Fischernetz aus, Jesus fordert sie zur Nachfolge auf, sie willigen sofort ein, verlassen den Vater. Charisma, Überzeugungskraft, Ausstrahlung, Rekrutierung, Leadership, Jünger, Metapher Fischerberuf
40-004d Mt 4.23-25 Predigt und Heilungen Jesus zieht in Galiläa umher als Lehrer und Prediger, heilt jede Krankheit. Kunde verbreitet sich bis Syrien, alle Leidenden bringt man zu ihm, Kranke, Besessene, Mondsüchtige, Gelähmte, Jesus heilt alle. Viele Nachfolger von Galiläa, Jerusalem, Judäa, Zehnstädtegebiet. Wunderheilung, Hilfe, Medizin
40-005 Mt 5 Seligpreisungen: Die Jünger als Salz und Licht; Gesetz, Propheten und Reich der Himmel, Erfüllung des Gesetzes: Was ist Töten? Was ist Ehebruch? Was ist falsches Schwören? Was ist Vergelten?
40-005a Mt 5.1-12 Seligpreisungen Jesus steigt auf Anhöhe, preist glückselig: Arme im Geist, Trauernde, Sanftmütige, nach Gerechtigkeit dürstende, Barmherzige, mit reinem Herzen, Verfolgte und Verleumdete wegen Jesus, grosser Lohn im Himmel, auch die Propheten wurden verfolgt, Trost, Bergpredigt
40-005b Mt 5.13 Jünger als Salz Jesus sagt seinen Zuhörern, sie seien das Salz der Erde. Warnung vor dem fade werden, fades Salz ist unnütz. Metapher aus dem Alltag, Gewürz, Festigkeit im Glauben, Bergpredigt
40-005c Mt 5.14-16 Jünger als Licht Jesus sagt seinen Zuhörern, sie seien das Licht der Welt, soll sichtbar sein wie eine Stadt auf dem Berg, soll nicht versteckt werden, Lampe gehört auf das Gestell und nicht unter den Scheffel. Licht der Jünger soll leuchten, damit gute Werke gesehen werden und Gott verherrlicht wird. Metapher Licht, Metapher aus dem Alltag, Sichtbarkeit des Glaubens, Licht vs. Finsternis, Wirkung, Taten, keine Scham, Bergpredigt
40-005d Mt 5.17-20 Gesetz, Propheten und Reich der Himmel Jesus löst das Gesetz und die Propheten nicht auf, sondern erfüllt sie, Gesetz bleibt bis zum Ende der Welt. Wer die Auflösung predigt, ist der Geringste im Himmelreich, wer sie tut und lehrt, wird gross sein. Gerechtigkeit der Pharisäer und Schriftgelehrten muss übertroffen werden, um ins Himmelreich zu kommen. Warnung vor Irrlehre, Einhaltung des Gesetzes, Diskreditierung der Pharisäer und Schriftgelehrten, Kritik an der Elite, Bergpredigt
40-005e Mt 5.21-24 Präzisierung des Gesetzes: Du sollst nicht töten. Gesetz Moses: Wer tötet, verfällt dem Gericht. Erweiterung Jesu: Wer dem Bruder zürnt oder ihn beschimpft, verfällt dem Gericht. Versöhnung ist wichtiger als Opfergabe. Hass, Wut, Fluchen, Schimpfen, Herabwürdigen, Bergpredigt
40-005f Mt 5.25-26 Umgang mit Gegnern Dem Gegner rasch wohlgesinnt sein, damit er dich nicht vor den Richter und ins Gefängnis bringt. Dort müssen alle Schulden abbezahlt werden. Bergpredigt
40-005g Mt 5.27-28 Präzisierung des Gesetzes: Du sollst nicht ehebrechen. Moses Gesetz: Du sollst nicht ehebrechen. Jesus sagt: Eine Frau ansehen und begehren ist bereits Ehebruch im Herzen. Untreue, Lust, Sündigen in Gedanken, Bergpredigt
40-005h Mt 5.29-30 Radikale Massnahmen gegen die Sünde Wenn ein Glied zur Sünde verführt, soll es entfernt werden, Auge, Hand. Besser ein Glied los, als der ganze Leib in der Hölle. Metapher menschlicher Körper, Körperteile, Bergpredigt
40-005i Mt 5.31-32 Präzisierung des Scheidungs-Gesetzes Moses Gesetz: Mann kann sich von der Frau scheiden lassen. Jesus sagt: Sich von der Frau scheiden lassen oder eine geschiedene Frau heiraten ist Ehebruch. Ausnahme: Hurerei. Fremdgehen, Betrügen, Sexualität, Untreue, Bergpredigt
40-005j Mt 5.33-37 Präzisierung des Gesetzes: Du sollst nicht falsch schwören. Moses Gesetz: nicht falsch schwören, Eide erfüllen. Jesus sagt: überhaupt nicht schwören, nicht beim Himmel (Gottes Thron), nicht bei der Erde (Schemel seiner Füsse), nicht bei Jerusalem (Stadt des grossen Königs), nicht beim eigenen Haupt (keine Macht über die Haarfarbe). Ja, ja" oder "nein, nein" sagen ist das Äusserste, mehr ist böse. Schwur, Versprechen, einhalten, Machtlosigkeit der Menschen über die Zukunft, Bergpredigt""oses Gesetz: nicht falsch schwören, Eide erfüllen. Jesus sagt: überhaupt nicht schwören, nicht beim Himmel (Gottes Thron), nicht bei der Erde (Schemel sein"
40-005k Mt 5.38-42 Präzisierung / Erweiterung des Gesetzes zur Vergeltung Gesetz Moses: Auge um Auge, Zahn um Zahn. Jesus sagt: Wenn jemand deine rechte Backe schlägt, biete die andere dar, wenn jemand dein Untergewand will, gib ihm auch deinen Mantel, wenn jemand dich zwingt, eine Meile mit ihm zu gehen, geh zwei. Geben, wenn gebeten wird, nicht abweisen, wenn einer borgen will. Grosszügigkeit, keine Rache, sich fügen, freigiebig sein, den Feinden entgegenkommen, Bergpredigt
40-005l Mt 5.43-48 Präzisierung / Erweiterung des Gesetzes Nächstenliebe Gesetz Moses: Du sollst deinen Nächsten lieben und deine Feinde hassen. Jesus sagt: Liebe deine Feinde, damit ihr Gottes Söhne seid, er lässt Sonne aufgehen und regnen über alle (Böse, Gute, Gerechte, Ungerechte). Es ist nichts Aussergewöhnliches, Liebe bloss zu erwidern und nur Brüder zu grüssen, Zöllner und Nationen tun dasselbe. Ihr sollt vollkommen sein, wie der himmlische Vater. Radikale Liebe, Herausragen, sich von der Masse unterscheiden, Gleichbehandlung aller Menschen, Bergpredigt


📖 Bibel 🔍 Begriffe 📚 Studienhilfe 🛍 Angebote 👉 Informationen

· Tabelle AT
· Tabelle NT
· AT mit Erklärungen
· NT mit Erklärungen
· Online-Bibeln
· Kapitel-Inhalte
· Kapitel-Inhalte
· Chronologie der Bibel
· Bibel-Überblick
· Grosse Bibeltabelle

· SUCHEN
· Begriff-Suche
· Wort-Verzeichnisse
· Hebräisch-Deutsch Verz.
· Griechisch-Deutsch Verz.
· Hebr. Strong-Verz.
· Griech. Strong-Verz.


· Themen
· Zentrale Artikel
· Artikel
· Erzählungen
· Pläne
· Präsentationen
· Bibellexikon (im Aufbau)
· Kurse und Seminare
· Links fürs Studium
· Lexika & Bücher
· Daten-Tabellen

· Vorträge auf MP3
· Bibelfreizeiten
· Seminarangebote
· Gedanken
· Lieder
· Drucksachen
· Empfehlungen
· Geschenk-Gutschein

· Termine
· Freundesbriefe
· Hinweise und Hilfe
· Weitere Informationen
· Impressum & Kontakt
· Kontaktformular



· HAUPTMENU
· Startseite

📖 Bibeltexte

· Altes Testament

· Neues Testament


1Mo · 2Mo · 3Mo · 4Mo · 5Mo · Jos · Ri · Rt · 1Sam · 2Sam · 1Kö · 2Kö · 1Chr · 2Chr · Esr · Neh · Est · Hi · Ps
Spr · Pred · Hl · Jes · Jer · Kla · Hes · Dan · Hos · Joe · Am · Ob · Jon · Mi · Nah · Hab · Zeph · Hag · Sach · Mal
Mt · Mk · Lk · Joh · Apg · Röm · 1Kor · 2Kor · Gal · Eph · Phil · Kol · 1Thes · 2Thes · 1Tim · 2Tim · Tit · Phim
Hebr · Jak · 1Petr · 2Petr · 1Jo · 2Jo · 3Jo · Jud · Offb · · | · · Grosse Bibeltabelle · · | · · Kapitel-Inhalte · · | · · Hauptmenu


Tipp ! Suchen Sie ein bestimmtes Thema oder ein Wort? Geben Sie im Suchen-Kästchen (rechts oben oder hier) einen Begriff ein. Sofort erscheint darunter eine Auswahl, die Sie anwählen können. Wenn Sie auf den vorgeschlagenen Begriff klicken, finden Sie unter „Verwandte Themen“ noch weitere Artikel, die mit diesem Begriff zusammenhängen.