2Kor 4:18

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundtexte

GNT 2Kor 4:18 μὴ σκοπούντων ἡμῶν τὰ βλεπόμενα ἀλλὰ τὰ μὴ βλεπόμενα τὰ γὰρ βλεπόμενα πρόσκαιρα τὰ δὲ μὴ βλεπόμενα αἰώνια
REC 2Kor 4:18 μὴ σκοπούντων ἡμῶν τὰ βλεπόμενα ἀλλὰ τὰ μὴ βλεπόμενα τὰ γὰρ βλεπόμενα πρόσκαιρα τὰ δὲ μὴ βλεπόμενα αἰώνια

Übersetzungen

ELB 2Kor 4:18 da wir nicht das Sichtbare anschauen, sondern das Unsichtbare; denn das Sichtbare ist zeitlich, das Unsichtbare aber ewig.
KNT 2Kor 4:18 da wir nicht auf das achten, was erblickt wird, sondern auf das, was man nicht erblickt. Denn was erblickt wird, ist kurz befristet; aber was man nicht erblickt, ist äonisch.
ELO 2Kor 4:18 indem wir nicht das anschauen, was man sieht, sondern das, was man nicht sieht; denn das, was man sieht, ist zeitlich, das aber, was man nicht sieht, ewig.
LUO 2Kor 4:18 uns +2257, die wir nicht +3361 sehen +4648 +0 auf +4648 (+5723) das Sichtbare +991 (+5746), sondern +235 auf das Unsichtbare +991 (+5746) +3361. Denn +1063 was sichtbar +991 +0 ist +991 (+5746), das ist zeitlich +4340; was +991 +0 aber +1161 unsichtbar +3361 ist +991 (+5746), das ist ewig +166.
PFL 2Kor 4:18 falls wir als Zielgesichtspunkt nicht haben Dinge, die erblickt werden, sondern die, die nicht erblickt werden sollen; denn die zu erblickenden Dinge sind für den Augenblick, die nicht zu erblickenden sind ewig.
SCH 2Kor 4:18 uns, die wir nicht sehen auf das Sichtbare, sondern auf das Unsichtbare; denn was sichtbar ist, das ist zeitlich; was aber unsichtbar ist, das ist ewig.
MNT 2Kor 4:18 da wir nicht achten +4648 auf +4648 das Schaubare, +991 sondern auf das nicht Schaubare +991; denn das Schaubare +991 (+ist) zeitweilig, +4340 das nicht Schaubare +991 aber ewig. +166
HSN 2Kor 4:18 die wir den Blick nicht auf das Sichtbare richten25, sondern auf das Unsichtbare26. Denn das Sichtbare [ist] zeitlich27, das Unsichtbare aber [ist] ewig24.
WEN 2Kor 4:18 da wir nicht auf die Sichtbaren achten, sondern auf die nicht Sichtbaren; denn die Sichtbaren sind Befristete, die nicht Sichtbaren aber Äonische.

Vers davor: 2Kor 4:17  ---  Vers danach: 2Kor 5:1
Zur Kapitelebene 2Kor 4
Zum Kontext 2Kor 4.

Erste Gedanken

Informationen

Fußnoten aus HSN

24 „aionios“ = der kommenden Weltzeit zugehörig, Weltzeiten hindurch bleibend, unermesslich
25 griech. skopeo = spähen, Ausschau halten, ins Auge fassen (den Blick richten, um ein Ziel zu erfassen
26 auf die Welt Gottes
27 o. kurz befristet, vorübergehend, für den Augenblick, nur eine Zeit lang dauernd.

Parallelstellen

Von anderen Seiten

auf Englisch

Erklärungen und Erläuterungen

Zu den Begriffen

Zum Kontext

Betrifft folgende Personen

Fragen

Aussage

Allgemein

Sinn und Zweck

Konkret

Praktisch

Lehre

Prophetisch

Symbolisch

Ziel

Weitere Informationen

Predigten und Wortdienste zu dieser Stelle

Siehe auch

Literatur

Quellen

Weblinks