Lk 6:16: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Grundtexte ==  
 
== Grundtexte ==  
 
[[GNT]] [[Lk 6:16]] καὶ Ἰούδαν Ἰακώβου καὶ Ἰούδαν Ἰσκαριώθ ὃς ἐγένετο προδότης <br />  
 
[[GNT]] [[Lk 6:16]] καὶ Ἰούδαν Ἰακώβου καὶ Ἰούδαν Ἰσκαριώθ ὃς ἐγένετο προδότης <br />  
[[REC]] [[Lk 6:16]]  Ἰούδαν Ἰακώβου καὶ Ἰούδαν Ἰσκαριώτην, ὃς καὶ ἐγένετο προδότης <br />
+
[[REC]] [[Lk 6:16]]  Ἰούδαν [[+2455]] Ἰακώβου [[+2385]], καὶ [[+2532]] Ἰούδαν [[+2455]] Ἰσκαριώτην [[+2469]], ὃς [[+3739]] καὶ [[+2532]] ἐγένετο [[+1096]] προδότης [[+4273]]}.
  
 
== Übersetzungen ==  
 
== Übersetzungen ==  
Zeile 10: Zeile 10:
 
[[PFL]] [[Lk 6:16]] und Judas, des Jakobus Sohn, und Judas, Sohn des Mannes von Karioth, der Sein Verräter wurde, <br />
 
[[PFL]] [[Lk 6:16]] und Judas, des Jakobus Sohn, und Judas, Sohn des Mannes von Karioth, der Sein Verräter wurde, <br />
 
[[SCH]] [[Lk 6:16]] Judas, den Sohn des Jakobus, und Judas Ischariot, der zum Verräter wurde. <br />
 
[[SCH]] [[Lk 6:16]] Judas, den Sohn des Jakobus, und Judas Ischariot, der zum Verräter wurde. <br />
[[MNT]] [[Lk 6:16]] und Judas, [[+2455]] ([[+den des]]) Jakobos, [[+2385]] und Judas [[+2455]] Iskarioth, [[+2469]] der zum Verräter [[+4273]] wurde. [[+1096]] <br />
+
[[MNT]] [[Lk 6:16]] und Judas, [[+2455]] (den des) Jakobos, [[+2385]] und Judas [[+2455]] Iskarioth, [[+2469]] der zum Verräter [[+4273]] wurde. [[+1096]] <br />
 
[[HSN]] [[Lk 6:16]] und Judas, des Jakobus [Sohn], und Judas Iskariot, der zum Verräter wurde<sup>16</sup>.  <br />
 
[[HSN]] [[Lk 6:16]] und Judas, des Jakobus [Sohn], und Judas Iskariot, der zum Verräter wurde<sup>16</sup>.  <br />
 
[[WEN]] [[Lk 6:16]]  und Judas, den des Jakobus, und Judas Iskariot, der ein Verräter wurde.<br />  
 
[[WEN]] [[Lk 6:16]]  und Judas, den des Jakobus, und Judas Iskariot, der ein Verräter wurde.<br />  
Zeile 21: Zeile 21:
 
== Informationen ==  
 
== Informationen ==  
 
=== Fußnoten aus [[HSN]] ===
 
=== Fußnoten aus [[HSN]] ===
<sup>16</sup> Die ersten neun Namen stimmen in [[Mt 10:2]]-4 - [[Mk 2:16]]-19 - [[Lk 6:14]]-16 überein (wobei Mk. den Andreas an 4. statt an 2. Stelle nennt); dann folgen bei Mt. und Mk. Thaddäus, Simon der Eiferer und Judas Iskariot, dagegen folgen bei Luk.: Simon der Eiferer, Judas (Sohn des Jakobus) und Judas Iskariot. - Da der engste Jüngerkreis Jesu nur 12 seiner Schüler umfasste, muss Thaddäus der gleiche Jünger sein wie Judas, des Jakobus Sohn. - Der Zwölferapostelkreis steht in engster Beziehung zum Zwölfstämmevolk Israel ([[Mt 19:28]] - [[Offb 21:9]]-14), wie andererseits Paulus zur Völkerwelt ([[1Tim 2:7]] - [[2Tim 1:11]])  <br />
+
<sup>16</sup> Die ersten neun Namen stimmen in [[Mt 10:2]]-4 - [[Mk 3:16]]-19 - [[Lk 6:14]]-16 überein (wobei allerdings Mk. den Andreas an 4. statt an 2. Stelle nennt); dann folgen bei Mt. und Mk. Thaddäus, Simon der Eiferer und Judas Iskariot, dagegen folgen bei Luk.: Simon der Eiferer, Judas (Sohn des Jakobus) und Judas Iskariot. - Da der engste Jüngerkreis Jesu nur 12 seiner Schüler umfasste, muss Thaddäus der gleiche Jünger sein wie Judas, des Jakobus Sohn. - Der Zwölfapostelkreis steht in engster Beziehung zum Zwölfstämmevolk Israel ([[Mt 19:28]] - [[Offb 21:9]]-14), wie andererseits Paulus zur Völkerwelt ([[1Tim 2:7]] - [[2Tim 1:11]]). <br />
  
 
=== Parallelstellen ===  
 
=== Parallelstellen ===  

Aktuelle Version vom 13. Juni 2019, 10:31 Uhr

Grundtexte

GNT Lk 6:16 καὶ Ἰούδαν Ἰακώβου καὶ Ἰούδαν Ἰσκαριώθ ὃς ἐγένετο προδότης
REC Lk 6:16 Ἰούδαν +2455 Ἰακώβου +2385, καὶ +2532 Ἰούδαν +2455 Ἰσκαριώτην +2469, ὃς +3739 καὶ +2532 ἐγένετο +1096 προδότης +4273}.

Übersetzungen

ELB Lk 6:16 und Judas, des Jakobus [Bruder ], und Judas Iskariot, der [zum] Verräter wurde.
KNT Lk 6:16 Judas, den Sohn des Jakobus und Judas Iskariot, der dann zum Verräter wurde.
ELO Lk 6:16 und Judas, Jakobus' Bruder, und Judas Iskariot, der auch sein Verräter wurde.
LUO Lk 6:16 Judas +2455, des Jakobus +2385 Sohn und +2532 Judas +2455 Ischariot +2469, den +3739 Verräter +4273.
PFL Lk 6:16 und Judas, des Jakobus Sohn, und Judas, Sohn des Mannes von Karioth, der Sein Verräter wurde,
SCH Lk 6:16 Judas, den Sohn des Jakobus, und Judas Ischariot, der zum Verräter wurde.
MNT Lk 6:16 und Judas, +2455 (den des) Jakobos, +2385 und Judas +2455 Iskarioth, +2469 der zum Verräter +4273 wurde. +1096
HSN Lk 6:16 und Judas, des Jakobus [Sohn], und Judas Iskariot, der zum Verräter wurde16.
WEN Lk 6:16 und Judas, den des Jakobus, und Judas Iskariot, der ein Verräter wurde.

Vers davor: Lk 6:15 danach: Lk 6:17
Zur Kapitelebene Lk 6
Zum Kontext: Lk 6.

Erste Gedanken

Informationen

Fußnoten aus HSN

16 Die ersten neun Namen stimmen in Mt 10:2-4 - Mk 3:16-19 - Lk 6:14-16 überein (wobei allerdings Mk. den Andreas an 4. statt an 2. Stelle nennt); dann folgen bei Mt. und Mk. Thaddäus, Simon der Eiferer und Judas Iskariot, dagegen folgen bei Luk.: Simon der Eiferer, Judas (Sohn des Jakobus) und Judas Iskariot. - Da der engste Jüngerkreis Jesu nur 12 seiner Schüler umfasste, muss Thaddäus der gleiche Jünger sein wie Judas, des Jakobus Sohn. - Der Zwölfapostelkreis steht in engster Beziehung zum Zwölfstämmevolk Israel (Mt 19:28 - Offb 21:9-14), wie andererseits Paulus zur Völkerwelt (1Tim 2:7 - 2Tim 1:11).

Parallelstellen

Von anderen Seiten

auf Englisch

Erklärungen und Erläuterungen

Zu den Begriffen

Zum Kontext

Betrifft folgende Personen

Fragen

Aussage

Allgemein

Sinn und Zweck

Konkret

Praktisch

Lehre

Prophetisch

Symbolisch

Ziel

Weitere Informationen

Predigten und Wortdienste zu dieser Stelle

Siehe auch

Literatur

Quellen

Weblinks