Lk 22:22: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Grundtexte ==  
 
== Grundtexte ==  
 
[[GNT]] [[Lk 22:22]]  ὅτι ὁ υἱὸς μὲν τοῦ ἀνθρώπου κατὰ τὸ ὡρισμένον πορεύεται πλὴν οὐαὶ τῷ ἀνθρώπῳ ἐκείνῳ δι’ οὗ παραδίδοται <br />  
 
[[GNT]] [[Lk 22:22]]  ὅτι ὁ υἱὸς μὲν τοῦ ἀνθρώπου κατὰ τὸ ὡρισμένον πορεύεται πλὴν οὐαὶ τῷ ἀνθρώπῳ ἐκείνῳ δι’ οὗ παραδίδοται <br />  
[[REC]] [[Lk 22:22]]  καὶ ὁ μὲν υἱὸς τοῦ ἀνθρώπου πορεύεται κατὰ τὸ ὡρισμένον πλὴν οὐαὶ τῷ ἀνθρώπῳ ἐκείνῳ δι᾽ οὗ παραδίδοται <br />
+
[[REC]] [[Lk 22:22]]  καὶ [[+2532]] [[+3588]] μὲν [[+3303]] υἱὸς [[+5207]] τοῦ [[+3588]] ἀνθρώπου [[+444]] πορεύεται [[+4198]] κατὰ [[+2596]] τὸ [[+3588]] ὡρισμένον [[+3724]], πλὴν [[+4133]] οὐαὶ [[+3759]] τῷ [[+3588]] ἀνθρώπῳ [[+444]] ἐκείνῳ [[+1565]] δι [[+1223]]᾽ οὗ [[+3739]] παραδίδοται [[+3860]].
  
 
== Übersetzungen ==  
 
== Übersetzungen ==  

Aktuelle Version vom 10. Oktober 2019, 10:51 Uhr

Grundtexte

GNT Lk 22:22 ὅτι ὁ υἱὸς μὲν τοῦ ἀνθρώπου κατὰ τὸ ὡρισμένον πορεύεται πλὴν οὐαὶ τῷ ἀνθρώπῳ ἐκείνῳ δι’ οὗ παραδίδοται
REC Lk 22:22 καὶ +2532+3588 μὲν +3303 υἱὸς +5207 τοῦ +3588 ἀνθρώπου +444 πορεύεται +4198 κατὰ +2596 τὸ +3588 ὡρισμένον +3724, πλὴν +4133 οὐαὶ +3759 τῷ +3588 ἀνθρώπῳ +444 ἐκείνῳ +1565 δι +1223᾽ οὗ +3739 παραδίδοται +3860.

Übersetzungen

ELB Lk 22:22 Und der Sohn des Menschen geht zwar dahin, wie es beschlossen ist. Wehe aber jenem Menschen, durch den er überliefert wird!
KNT Lk 22:22 Der Sohn des Menschen geht zwar dahin, so wie es festgesetzt ist; indessen, wehe jenem Menschen, durch den Er verraten wird!!
ELO Lk 22:22 Und der Sohn des Menschen geht zwar dahin, wie es beschlossen ist; wehe aber jenem Menschen, durch welchen er überliefert wird!
LUO Lk 22:22 Denn +2532 des Menschen +444 Sohn +5207 geht +4198 (+5736) zwar +3303 hin +4198 +0, wie +2596 es beschlossen ist +3724 (+5772); doch +4133 weh +3759 dem +1565 Menschen +444, durch +1223 welchen +3739 er verraten wird +3860 (+5743)!
PFL Lk 22:22 Denn Der Menschensohn geht zwar seinen Gang gemäß der ein für allemal abgegrenzten Verordnung; jedoch wehe jenem Menschen, durch den Er übergeben wird.
SCH Lk 22:22 Denn des Menschen Sohn geht zwar dahin, wie es bestimmt ist; aber wehe dem Menschen, durch welchen er verraten wird!
MNT Lk 22:22 Denn der Sohn +5207 des Menschen +444 geht +4198 zwar fort +4198 gemäß dem Bestimmten, +3724 jedoch wehe +3759 jenem Menschen, durch den er übergeben +3860 wird!
HSN Lk 22:22 Der Menschensohn geht zwar [seinen Weg], wie es [ihm] bestimmt ist, doch wehe jenem Menschen, durch den er ausgeliefert17 wird!
WEN Lk 22:22 Der Sohn des Menschen geht zwar dahin, gemäß dem, was bestimmt worden ist. Indes, wehe jenem Menschen, durch welchen er überliefert wird.

Vers davor: Lk 22:21 danach: Lk 22:23
Zur Kapitelebene Lk 22
Zum Kontext: Lk 22.

Erste Gedanken

Informationen

Fußnoten aus HSN

17 „paradidomi“ = ausliefern, übergeben, überantworten, verraten

Parallelstellen

Von anderen Seiten

auf Englisch

Erklärungen und Erläuterungen

Zu den Begriffen

Zum Kontext

Betrifft folgende Personen

Fragen

Aussage

Allgemein

Sinn und Zweck

Konkret

Praktisch

Lehre

Prophetisch

Symbolisch

Ziel

Weitere Informationen

Predigten und Wortdienste zu dieser Stelle

Siehe auch

Literatur

Quellen

Weblinks