Lk 12:48: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Grundtexte ==  
 
== Grundtexte ==  
 
[[GNT]] [[Lk 12:48]]  ὁ δὲ μὴ γνούς ποιήσας δὲ ἄξια πληγῶν δαρήσεται ὀλίγας παντὶ δὲ ᾧ ἐδόθη πολύ πολὺ ζητηθήσεται παρ’ αὐτοῦ καὶ ᾧ παρέθεντο πολύ περισσότερον αἰτήσουσιν αὐτόν <br />  
 
[[GNT]] [[Lk 12:48]]  ὁ δὲ μὴ γνούς ποιήσας δὲ ἄξια πληγῶν δαρήσεται ὀλίγας παντὶ δὲ ᾧ ἐδόθη πολύ πολὺ ζητηθήσεται παρ’ αὐτοῦ καὶ ᾧ παρέθεντο πολύ περισσότερον αἰτήσουσιν αὐτόν <br />  
[[REC]] [[Lk 12:48]]  ὁ δὲ μὴ γνούς ποιήσας δὲ ἄξια πληγῶν δαρήσεται ὀλίγας παντὶ δὲ ᾧ ἐδόθη πολύ πολὺ ζητηθήσεται παρ᾽ αὐτοῦ καὶ ᾧ παρέθεντο πολύ περισσότερον αἰτήσουσιν αὐτόν <br />
+
[[REC]] [[Lk 12:48]]  ὁ [[+3588]] δὲ [[+1161]] μὴ [[+3361]] γνοὺς [[+1097]], ποιήσας [[+4160]] δὲ [[+1161]] ἄξια [[+514]] πληγῶν [[+4127]], δαρήσεται [[+1194]] ὀλίγας [[+3641]]. παντὶ [[+3956]] δὲ [[+1161]] [[+3739]] ἐδόθη [[+1325]] πολὺ [[+4183]], πολὺ [[+4183]] ζητηθήσεται [[+2212]] παρ [[+3844]]᾽ αὐτοῦ [[+846]] καὶ [[+2532]] [[+3739]] παρέθεντο [[+3908]] πολὺ [[+4183]], περισσότερον [[+4053]] αἰτήσουσιν [[+154]] αὐτόν [[+846]]. <br />
  
 
== Übersetzungen ==  
 
== Übersetzungen ==  
Zeile 10: Zeile 10:
 
[[PFL]] [[Lk 12:48]] Der ihn aber nicht erkannt haben meint, tat aber, was Streiche verdient, der wird gepeitscht mit wenigen Streichen. Jedem aber, dem viel gegeben wurde, viel wird gesucht werden von ihm, und wem sie viel deponierten zur Verwahrung, für noch darüber Hinausgehendes werden sie ihn belangen. <br />
 
[[PFL]] [[Lk 12:48]] Der ihn aber nicht erkannt haben meint, tat aber, was Streiche verdient, der wird gepeitscht mit wenigen Streichen. Jedem aber, dem viel gegeben wurde, viel wird gesucht werden von ihm, und wem sie viel deponierten zur Verwahrung, für noch darüber Hinausgehendes werden sie ihn belangen. <br />
 
[[SCH]] [[Lk 12:48]] wer ihn aber nicht kannte und doch tat, was der Streiche wert ist, der wird wenig leiden müssen. Denn welchem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man desto mehr fordern. <br />
 
[[SCH]] [[Lk 12:48]] wer ihn aber nicht kannte und doch tat, was der Streiche wert ist, der wird wenig leiden müssen. Denn welchem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man desto mehr fordern. <br />
[[MNT]] [[Lk 12:48]] der ([[+ihn]]) aber nicht kennt, [[+1097]] aber tat, [[+4160]] was Schläge [[+4127]] wert [[+514]] ist, wird geschunden [[+1194]] werden mit wenigen [[+3641]] ([[+Schlägen]]). Jedem [[+3956]] aber, dem gegeben [[+1325]] wurde viel, [[+4183]] viel [[+4183]] wird verlangt [[+2212]] werden von ihm, und wem sie anvertrauten [[+3908]] viel, [[+4183]] mehr werden sie fordern [[+154]] von ihm. <br />
+
[[MNT]] [[Lk 12:48]] der (ihn) aber nicht kennt, [[+1097]] aber tat, [[+4160]] was Schläge [[+4127]] wert [[+514]] ist, wird geschunden [[+1194]] werden mit wenigen [[+3641]] (Schlägen). Jedem [[+3956]] aber, dem gegeben [[+1325]] wurde viel, [[+4183]] viel [[+4183]] wird verlangt [[+2212]] werden von ihm, und wem sie anvertrauten [[+3908]] viel, [[+4183]] mehr werden sie fordern [[+154]] von ihm. <br />
 
[[HSN]] [[Lk 12:48]] wer [ihn] aber nicht erkannt und getan hat, was Züchtigung<sup>67</sup> verdient, wird wenige Schläge erhalten<sup>68</sup>. Von jedem, dem viel gegeben wurde, wird [auch] viel gefordert werden, und wem man viel anvertraut hat, von dem wird man umso mehr verlangen.  <br />
 
[[HSN]] [[Lk 12:48]] wer [ihn] aber nicht erkannt und getan hat, was Züchtigung<sup>67</sup> verdient, wird wenige Schläge erhalten<sup>68</sup>. Von jedem, dem viel gegeben wurde, wird [auch] viel gefordert werden, und wem man viel anvertraut hat, von dem wird man umso mehr verlangen.  <br />
 
[[WEN]] [[Lk 12:48]]  Der aber, der ihn nicht kannte, aber tat, was der Schläge wert ist, wird wenig geschlagen werden. Jedem aber, dem viel gegeben wird, seinerseits wird viel verlangt werden. Und wem man viel anvertraute, von dem wird man umso mehr fordern.<br />  
 
[[WEN]] [[Lk 12:48]]  Der aber, der ihn nicht kannte, aber tat, was der Schläge wert ist, wird wenig geschlagen werden. Jedem aber, dem viel gegeben wird, seinerseits wird viel verlangt werden. Und wem man viel anvertraute, von dem wird man umso mehr fordern.<br />  
Zeile 22: Zeile 22:
 
=== Fußnoten aus [[HSN]] ===
 
=== Fußnoten aus [[HSN]] ===
 
<sup>67</sup> w. Hiebe, Schläge, Streiche <br />
 
<sup>67</sup> w. Hiebe, Schläge, Streiche <br />
<sup>68</sup> Es gibt Unterschiede im gerechten Strafvollzug Gottes (vgl. [[Mt 11:22]] - [[Mt 11:24]])  <br />
+
<sup>68</sup> Es gibt Unterschiede im gerechten Strafvollzug Gottes (vgl. [[Mt 11:22]] - [[Mt 11:24]]). <br />
  
 
=== Parallelstellen ===  
 
=== Parallelstellen ===  

Aktuelle Version vom 16. August 2019, 09:13 Uhr

Grundtexte

GNT Lk 12:48 ὁ δὲ μὴ γνούς ποιήσας δὲ ἄξια πληγῶν δαρήσεται ὀλίγας παντὶ δὲ ᾧ ἐδόθη πολύ πολὺ ζητηθήσεται παρ’ αὐτοῦ καὶ ᾧ παρέθεντο πολύ περισσότερον αἰτήσουσιν αὐτόν
REC Lk 12:48+3588 δὲ +1161 μὴ +3361 γνοὺς +1097, ποιήσας +4160 δὲ +1161 ἄξια +514 πληγῶν +4127, δαρήσεται +1194 ὀλίγας +3641. παντὶ +3956 δὲ +1161+3739 ἐδόθη +1325 πολὺ +4183, πολὺ +4183 ζητηθήσεται +2212 παρ +3844᾽ αὐτοῦ +846 καὶ +2532+3739 παρέθεντο +3908 πολὺ +4183, περισσότερον +4053 αἰτήσουσιν +154 αὐτόν +846.

Übersetzungen

ELB Lk 12:48 wer ihn aber nicht wußte, aber getan hat, was der Schläge wert ist, wird mit wenigen geschlagen werden. Jedem aber, dem viel gegeben ist - viel wird von ihm verlangt werden; und wem man viel anvertraut hat, von dem wird man desto mehr fordern.
KNT Lk 12:48 Wer ihn jedoch nicht kennt, aber etwas getan hat, was Schläge verdient, wird wenig geprügelt werden. Bei jedem, dem viel gegeben wurde, wird man viel suchen, und wem viel anvertraut ist, von dem wird man weit mehr fordern.
ELO Lk 12:48 wer ihn aber nicht wußte, aber getan hat, was der Schläge wert ist, wird mit wenigen geschlagen werden. Jedem aber, dem viel gegeben ist, viel wird von ihm verlangt werden; und wem man viel anvertraut hat, von dem wird man desto mehr fordern.
LUO Lk 12:48 Der es aber +1161 nicht +3361 weiß +1097 (+5631), hat +4160 +0 aber +1161 getan +4160 (+5660), was der Streiche +4127 wert +514 ist, wird wenig +3641 Streiche leiden +1194 (+5691). Denn +1161 welchem +3956 +3739 viel +4183 gegeben ist +1325 (+5681), bei +3844 dem +846 wird man viel +4183 suchen +2212 (+5701); und +2532 welchem +3739 viel +4183 befohlen ist +3908 (+5639), von dem +846 wird man viel +4055 fordern +154 (+5692).
PFL Lk 12:48 Der ihn aber nicht erkannt haben meint, tat aber, was Streiche verdient, der wird gepeitscht mit wenigen Streichen. Jedem aber, dem viel gegeben wurde, viel wird gesucht werden von ihm, und wem sie viel deponierten zur Verwahrung, für noch darüber Hinausgehendes werden sie ihn belangen.
SCH Lk 12:48 wer ihn aber nicht kannte und doch tat, was der Streiche wert ist, der wird wenig leiden müssen. Denn welchem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man desto mehr fordern.
MNT Lk 12:48 der (ihn) aber nicht kennt, +1097 aber tat, +4160 was Schläge +4127 wert +514 ist, wird geschunden +1194 werden mit wenigen +3641 (Schlägen). Jedem +3956 aber, dem gegeben +1325 wurde viel, +4183 viel +4183 wird verlangt +2212 werden von ihm, und wem sie anvertrauten +3908 viel, +4183 mehr werden sie fordern +154 von ihm.
HSN Lk 12:48 wer [ihn] aber nicht erkannt und getan hat, was Züchtigung67 verdient, wird wenige Schläge erhalten68. Von jedem, dem viel gegeben wurde, wird [auch] viel gefordert werden, und wem man viel anvertraut hat, von dem wird man umso mehr verlangen.
WEN Lk 12:48 Der aber, der ihn nicht kannte, aber tat, was der Schläge wert ist, wird wenig geschlagen werden. Jedem aber, dem viel gegeben wird, seinerseits wird viel verlangt werden. Und wem man viel anvertraute, von dem wird man umso mehr fordern.

Vers davor: Lk 12:47 danach: Lk 12:49
Zur Kapitelebene Lk 12
Zum Kontext: Lk 12.

Erste Gedanken

Informationen

Fußnoten aus HSN

67 w. Hiebe, Schläge, Streiche
68 Es gibt Unterschiede im gerechten Strafvollzug Gottes (vgl. Mt 11:22 - Mt 11:24).

Parallelstellen

Von anderen Seiten

auf Englisch

Erklärungen und Erläuterungen

Zu den Begriffen

Zum Kontext

Betrifft folgende Personen

Fragen

Aussage

Allgemein

Sinn und Zweck

Konkret

Praktisch

Lehre

Prophetisch

Symbolisch

Ziel

Weitere Informationen

Predigten und Wortdienste zu dieser Stelle

Siehe auch

Literatur

Quellen

Weblinks