Lk 12:36: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Grundtexte ==  
 
== Grundtexte ==  
 
[[GNT]] [[Lk 12:36]] καὶ ὑμεῖς ὅμοιοι ἀνθρώποις προσδεχομένοις τὸν κύριον ἑαυτῶν πότε ἀναλύσῃ ἐκ τῶν γάμων ἵνα ἐλθόντος καὶ κρούσαντος εὐθέως ἀνοίξωσιν αὐτῷ <br />  
 
[[GNT]] [[Lk 12:36]] καὶ ὑμεῖς ὅμοιοι ἀνθρώποις προσδεχομένοις τὸν κύριον ἑαυτῶν πότε ἀναλύσῃ ἐκ τῶν γάμων ἵνα ἐλθόντος καὶ κρούσαντος εὐθέως ἀνοίξωσιν αὐτῷ <br />  
[[REC]] [[Lk 12:36]]  καὶ ὑμεῖς ὅμοιοι ἀνθρώποις προσδεχομένοις τὸν κύριον ἑαυτῶν πότε ἀναλύσει ἐκ τῶν γάμων ἵνα ἐλθόντος καὶ κρούσαντος εὐθέως ἀνοίξωσιν αὐτῷ <br />
+
[[REC]] [[Lk 12:36]]  καὶ [[+2532]] ὑμεῖς [[+5210]] ὅμοιοι [[+3664]] ἀνθρώποις [[+444]] προσδεχομένοις [[+4327]] τὸν [[+3588]] κύριον [[+2962]] ἑαυτῶν [[+1438]], πότε [[+4219]] ἀναλύσει [[+360]] ἐκ [[+1537]] τῶν [[+3588]] γάμων [[+1062]], ἵνα [[+2443]] ἐλθόντος [[+2064]] καὶ [[+2532]] κρούσαντος [[+2925]], εὐθέως [[+2112]] ἀνοίξωσιν [[+455]] αὐτῷ [[+846]].
  
 
== Übersetzungen ==  
 
== Übersetzungen ==  
Zeile 10: Zeile 10:
 
[[PFL]] [[Lk 12:36]] und ihr selbst Menschen ähnlich, die zu empfangen hererwarten ihren Herrn, wann Er aufbrechen werde von den Hochzeitstrauungsumständen, damit sie alsbald, wenn Er kommt und klopft, Ihm aufmachen. <br />
 
[[PFL]] [[Lk 12:36]] und ihr selbst Menschen ähnlich, die zu empfangen hererwarten ihren Herrn, wann Er aufbrechen werde von den Hochzeitstrauungsumständen, damit sie alsbald, wenn Er kommt und klopft, Ihm aufmachen. <br />
 
[[SCH]] [[Lk 12:36]] und seid gleich den Menschen, die ihren Herrn erwarten, wenn er von der Hochzeit aufbrechen wird, damit, wenn er kommt und anklopft, sie ihm alsbald auftun. <br />
 
[[SCH]] [[Lk 12:36]] und seid gleich den Menschen, die ihren Herrn erwarten, wenn er von der Hochzeit aufbrechen wird, damit, wenn er kommt und anklopft, sie ihm alsbald auftun. <br />
[[MNT]] [[Lk 12:36]] und ihr ([[+sollt sein]]) gleich [[+3664]] Menschen, [[+444]] erwartend [[+4327]] ihren Herrn, [[+2962]] wann er aufbricht [[+360]] von der Hochzeit, [[+1062]] damit sie, wenn er kommt [[+2064]] und klopft, [[+2925]] sogleich ihm öffnen. [[+455]] <br />
+
[[MNT]] [[Lk 12:36]] und ihr (sollt sein) gleich [[+3664]] Menschen, [[+444]] erwartend [[+4327]] ihren Herrn, [[+2962]] wann er aufbricht [[+360]] von der Hochzeit, [[+1062]] damit sie, wenn er kommt [[+2064]] und klopft, [[+2925]] sogleich ihm öffnen. [[+455]] <br />
[[HSN]] [[Lk 12:36]] Und ihr sollt Menschen gleichen, die ihren Herrn erwarten, wann immer er von den Hochzeitsfeierlichkeiten aufbrechen mag, um ihn sofort zu öffnen, [sobald] er kommt und anklopft. <br />
+
[[HSN]] [[Lk 12:36]] Und ihr sollt Menschen gleichen, die ihren Herrn erwarten, wann immer er von den Hochzeitsfeierlichkeiten aufbrechen mag, um ihm sofort zu öffnen, [sobald] er kommt und anklopft. <br />
 
[[WEN]] [[Lk 12:36]]  Und ihr: Gleicht Menschen, die ihren Herrn erwarten, dann wenn er aufbrechen sollte von den Hochzeitsfeierlichkeiten, auf dass, wenn er kommt und anklopft, sie ihm sofort öffnen.<br />  
 
[[WEN]] [[Lk 12:36]]  Und ihr: Gleicht Menschen, die ihren Herrn erwarten, dann wenn er aufbrechen sollte von den Hochzeitsfeierlichkeiten, auf dass, wenn er kommt und anklopft, sie ihm sofort öffnen.<br />  
  

Aktuelle Version vom 16. August 2019, 08:59 Uhr

Grundtexte

GNT Lk 12:36 καὶ ὑμεῖς ὅμοιοι ἀνθρώποις προσδεχομένοις τὸν κύριον ἑαυτῶν πότε ἀναλύσῃ ἐκ τῶν γάμων ἵνα ἐλθόντος καὶ κρούσαντος εὐθέως ἀνοίξωσιν αὐτῷ
REC Lk 12:36 καὶ +2532 ὑμεῖς +5210 ὅμοιοι +3664 ἀνθρώποις +444 προσδεχομένοις +4327 τὸν +3588 κύριον +2962 ἑαυτῶν +1438, πότε +4219 ἀναλύσει +360 ἐκ +1537 τῶν +3588 γάμων +1062, ἵνα +2443 ἐλθόντος +2064 καὶ +2532 κρούσαντος +2925, εὐθέως +2112 ἀνοίξωσιν +455 αὐτῷ +846.

Übersetzungen

ELB Lk 12:36 Und ihr, seid Menschen gleich, die auf ihren Herrn warten, wann er aufbrechen mag von der Hochzeit, damit, wenn er kommt und anklopft, sie ihm sogleich öffnen.
KNT Lk 12:36 so daß ihr den Menschen gleich seid, die nach ihrem Herrn ausschauen, wann er wohl von der Hochzeitsfeier aufbrechen würde, damit sie ihm, wenn er kommt und anklopft, sofort öffnen können.
ELO Lk 12:36 und ihr, seid Menschen gleich, die auf ihren Herrn warten, wann irgend er aufbrechen mag von der Hochzeit, auf daß, wenn er kommt und anklopft, sie ihm alsbald aufmachen.
LUO Lk 12:36 und +2532 seid +5210 gleich +3664 den Menschen +444, die auf ihren +1438 Herrn +2962 warten +4327 (+5740), wann +4219 er aufbrechen wird +360 (+5692) von +1537 der Hochzeit +1062, auf daß +2443, wenn er kommt +2064 (+5631) und +2532 anklopft +2925 (+5660), sie ihm +846 alsbald +2112 auftun +455 (+5661).
PFL Lk 12:36 und ihr selbst Menschen ähnlich, die zu empfangen hererwarten ihren Herrn, wann Er aufbrechen werde von den Hochzeitstrauungsumständen, damit sie alsbald, wenn Er kommt und klopft, Ihm aufmachen.
SCH Lk 12:36 und seid gleich den Menschen, die ihren Herrn erwarten, wenn er von der Hochzeit aufbrechen wird, damit, wenn er kommt und anklopft, sie ihm alsbald auftun.
MNT Lk 12:36 und ihr (sollt sein) gleich +3664 Menschen, +444 erwartend +4327 ihren Herrn, +2962 wann er aufbricht +360 von der Hochzeit, +1062 damit sie, wenn er kommt +2064 und klopft, +2925 sogleich ihm öffnen. +455
HSN Lk 12:36 Und ihr sollt Menschen gleichen, die ihren Herrn erwarten, wann immer er von den Hochzeitsfeierlichkeiten aufbrechen mag, um ihm sofort zu öffnen, [sobald] er kommt und anklopft.
WEN Lk 12:36 Und ihr: Gleicht Menschen, die ihren Herrn erwarten, dann wenn er aufbrechen sollte von den Hochzeitsfeierlichkeiten, auf dass, wenn er kommt und anklopft, sie ihm sofort öffnen.

Vers davor: Lk 12:35 danach: Lk 12:37
Zur Kapitelebene Lk 12
Zum Kontext: Lk 12.

Erste Gedanken

Informationen

Parallelstellen

Von anderen Seiten

auf Englisch

Erklärungen und Erläuterungen

Zu den Begriffen

Zum Kontext

Betrifft folgende Personen

Fragen

Aussage

Allgemein

Sinn und Zweck

Konkret

Praktisch

Lehre

Prophetisch

Symbolisch

Ziel

Weitere Informationen

Predigten und Wortdienste zu dieser Stelle

Siehe auch

- Hochzeit = ein Symbol für Freude, Vereinigung (A. Heller)

Literatur

Quellen

Weblinks