Joh 4:32: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bibelwissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Grundtexte ==
 
== Grundtexte ==
 
[[GNT]] [[Joh 4:32]] ὁ δὲ εἶπεν αὐτοῖς ἐγὼ βρῶσιν ἔχω φαγεῖν ἣν ὑμεῖς οὐκ οἴδατε <br />
 
[[GNT]] [[Joh 4:32]] ὁ δὲ εἶπεν αὐτοῖς ἐγὼ βρῶσιν ἔχω φαγεῖν ἣν ὑμεῖς οὐκ οἴδατε <br />
[[REC]] [[Joh 4:32]] δὲ εἶπεν αὐτοῖς Ἐγὼ βρῶσιν ἔχω φαγεῖν ἣν ὑμεῖς οὐκ οἴδατε <br />
+
[[REC]] [[Joh 4:32]] Ὁ [[+3588]] δὲ [[+1161]] εἶπεν [[+2036]] αὐτοῖς [[+846]], Ἐγὼ [[+1473]] βρῶσιν [[+1035]] ἔχω [[+2192]] φαγεῖν [[+5315]], ἣν [[+3739]] ὑμεῖς [[+5210]] οὐκ [[+3756]] οἴδατε [[+1492]].
  
 
== Übersetzungen ==
 
== Übersetzungen ==

Aktuelle Version vom 8. November 2019, 12:14 Uhr

Grundtexte

GNT Joh 4:32 ὁ δὲ εἶπεν αὐτοῖς ἐγὼ βρῶσιν ἔχω φαγεῖν ἣν ὑμεῖς οὐκ οἴδατε
REC Joh 4:32+3588 δὲ +1161 εἶπεν +2036 αὐτοῖς +846, Ἐγὼ +1473 βρῶσιν +1035 ἔχω +2192 φαγεῖν +5315, ἣν +3739 ὑμεῖς +5210 οὐκ +3756 οἴδατε +1492.

Übersetzungen

ELB Joh 4:32 Er aber sprach zu ihnen: Ich habe eine Speise zu essen, die [ihr] nicht kennt.
KNT Joh 4:32 Er aber antwortete ihnen: Ich habe eine Speise zu essen, von der ihr nichts wißt!
ELO Joh 4:32 Er aber sprach zu ihnen: Ich habe eine Speise zu essen, die ihr nicht kennet.
LUO Joh 4:32 Er aber +1161 sprach +2036 (+5627) zu ihnen +846: Ich +1473 habe +2192 (+5719) eine Speise +1035 zu essen +5315 (+5629), von der +3739 ihr +5210 nicht +3756 wisset +1492 (+5758).
PFL Joh 4:32 Er aber sprach zu ihnen: [Ich] habe ein Brot zu essen, das ihr nicht wißt.
SCH Joh 4:32 Er aber sprach zu ihnen: Ich habe eine Speise zu essen, die ihr nicht kennt!
MNT Joh 4:32 Der aber sprach +3004 zu ihnen: Ich habe +2192 eine Speise +1035 zu essen, +2068 die ihr nicht kennt. +1492
HSN Joh 4:32 Er aber sprach zu ihnen: Ich habe eine Speise zu essen, die ihr nicht kennt!
WEN Joh 4:32 Der aber sagte zu ihnen: Ich habe eine Speise zu essen, die ihr nicht wahrnehmt.

Vers davor: Joh 4:31 --- Vers danach: Joh 4:33

Erste Gedanken

Im Gespräch mit der Samariterin, redete Jesus von einem Wasser, das er anzubieten hat. Die Frau hatte von diesem Wasser zuerst eine falsche Vorstellung; sie dachte: "Mit dem '(Zauber-)Wasser' das Jesus anbietet, werde ich nie mehr körperlichen Durst verspüren und muss auch nie mehr an einen Brunnen, um Wasser zu schöpfen (Joh 4:15)".
Hier redet Jesus nicht von einem unbekannten Wasser, sondern von einer unbekannten Speise. So wie einige Verse vorher, so führt Jesus auch hier von der materiellen auf die geistige Ebene. Auch hier geht es nicht um die materielle Speise.

Informationen

Parallelstellen

Von anderen Seiten

auf Englisch

Erklärungen und Erläuterungen

Zu den Begriffen

Zum Kontext

Betrifft folgende Personen

Fragen

Aussage

Allgemein

Sinn und Zweck

Konkret

Praktisch

Lehre

Prophetisch

Symbolisch

Ziel

Weitere Informationen

Predigten und Wortdienste zu dieser Stelle

Siehe auch

Literatur

Quellen

Weblinks