Berg der Seligpreisungen

Aus Bibelwissen
Version vom 12. September 2011, 11:07 Uhr von DM (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: == Mögliche Begriffe in der ganzen Bibel == [linkausbibelkommentare hier klicken!] == Mögliche Begriffe im Hebräischen == '''Mit Übersetzung(en) aus der unrev. Elb...)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mögliche Begriffe in der ganzen Bibel

[linkausbibelkommentare hier klicken!]

Mögliche Begriffe im Hebräischen

Mit Übersetzung(en) aus der unrev. Elberfelder Bibel (1905) mit freundlicher Genehmigung aus bibelkommentare.de:
-

Mögliche Begriffe im Griechischen

Mit Übersetzung(en) aus der unrev. Elberfelder Bibel (1905) mit freundlicher Genehmigung aus bibelkommentare.de:
-

Lage des Ortes

Der Berg der Seligpreisungen ist vmtl. eine Erhebung am Nordrand des See Genezareth in Nordisrael.

Biblische Vorkommen

Auszug:

  • Mt 5:3-11 - Glückselig die Armen im Geist, denn ihrer ist das Reich der Himmel. 4 Glückselig die Trauernden, denn sie werden getröstet werden. 5 Glückselig die Sanftmütigen, denn sie werden das Land erben. 6 Glückselig, die nach der Gerechtigkeit hungern und dürsten, denn sie werden gesättigt werden. 7 Glückselig die Barmherzigen, denn ihnen wird Barmherzigkeit widerfahren. 8 Glückselig, die reinen Herzens sind, denn sie werden Gott schauen. 9 Glückselig die Friedensstifter, denn sie werden Söhne Gottes heißen. 10 Glückselig die um Gerechtigkeit willen Verfolgten, denn ihrer ist das Reich der Himmel. 11 Glückselig seid ihr, wenn sie euch schmähen und verfolgen und alles Böse lügnerisch gegen euch reden werden um meinetwillen.

Geschehen

Nach christlicher Überlieferung handelt es sich dabei um den Ort, an dem Jesus die Bergpredigt (Matthäus 5 - 7) gehalten hat, die mit den Seligpreisungen („Selig sind, ...“) beginnt.

Gedanken und Stichworte

Jesus vermittelt den Hoffnungslosen neue Hoffnung. Aus der Sicht Gottes haben die Unterprivilegierten einen ganz anderen Status, als wir Menschen denken. In dieser „neuen Sicht“ verwandelt sich ein schweres Schicksal in eine Glückseligkeit. Jesus vermittelt dadurch eine neue geistliche Sichtweise!

Verwandte Themen